Village

Hier beantworten wir die häufigsten Fragen zum Vivo bene Village

Vivo bene ist ein grosses Village. Ergeben sich daraus eher Vorteile oder eher Nachteile?

Grundsätzlich entscheidet der Kunde, ob ihm eher eine grössere oder eine kleinere Einrichtung entspricht. Wir sehen in der Grösse unseres Villages aber viele Vorteile. Wir sind dank unserer sechs Wohngebäude flexibel bei der Zimmervergabe und können darum zueinander passende Wohn- und Feriengemeinschaften bilden oder auf sich verändernde Bedürfnisse unserer Langzeitgäste reagieren. Daneben bietet die grosse Anlage eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten auf dem Areal. Und unsere zahlreichen Mitarbeiter verfügen über viele persönliche Erfahrungen und Kompetenzen – ein Austausch, der uns alle weiterbringt.

Ist Vivo bene weniger familiär als kleinere Einrichtungen?

Nein, denn der Alltag unserer „Familien“ findet in den einzelnen Pavillons, den einzelnen Wohnhäusern unseres kleinen Vivo bene Dorfes, statt. Die Bewohner eines Hauses haben, wie bei normalen Familien auch, einen engeren oder weniger engen Kontakt untereinander – ganz nach ihrem Gusto und von Wohngebäude zu Wohngebäude verschieden. Wer eher etwas für sich leben möchte, kann dies in unserer grossen Anlage tun; wer Nähe und Gespräche sucht, findet sie in den Wohnzimmern der Pavillons oder am Stammtisch im Restaurant. Mehrere Wohnhäuser sind die Voraussetzung für die Bildung homogener Wohngemeinschaften.

Warum haben Sie Vivo bene so aufwändig gebaut?

Unsere Gäste sollen sich bei uns erholen und wohl fühlen. Darum möchten wir ihnen, trotz ihres Handicaps, den bestmöglichen Komfort und die Möglichkeit bieten, ihre Gewohnheiten weiterhin zu pflegen. Darum verfügen wir u.a. über deutschsprachiges Fernsehen, klimatisierte Räume und einen Therapiepool. Die sicherheits- und gesundheitsrelevanten Investitionen wie unsere Trinkwasseranlage oder das Alarmsystem sorgen dafür, dass sich nicht nur unsere Gäste, sondern auch ihre Angehörigen sicher und beruhigt fühlen dürfen.

Gibt es Einkaufsmöglichkeiten für europäische Produkte vor Ort?

Im hauseigenen Shop können Sie eine Vielfalt an Schweizer Produkten kaufen. Die nahe Umgebung bietet eine Vielzahl an Shoppingmalls, welche über ein grosses Sortiment an europäischen Produkten verfügen.

Sind alle Räumlichkeiten klimatisiert?

Ja, alle Zimmer sind mit einer individuell regulierbaren Klimaanlage sowie einem Ventilator ausgestattet.

Verfügen alle Zimmer über W-Lan?

Ja, alle Zimmer haben ein Highspeed-W-Lan-Netz.

Ist die Anlage rollstuhlgängig?

Das Vivo bene Village ist komplett rollstuhlgängig. In den Pavillons haben gewisse Zimmer separate Zugänge, welche mit dem Rollstuhl befahren werden können. Alle Duschen sind ebenfalls rollstuhlgängig. Für unseren Pool haben wir einen speziellen wasserfesten Rollstuhl sowie eine Rampe. Unser Vivo bene-Van kann Rollstühle transportieren.